Stabilisationen

Degenerative Veränderungen an Wirbelgelenken oder Bandscheiben können gelegentlich zu Aenderungen der Wirbelsäulenstatik führen, die ihrerseits Fehlstellungen mit Wirbelgleiten oder Krümmungen (degenerative Skoliose) zur Folge hat.

Diese Erkrankungen benötigen, wenn entsprechende Beschwerden bestehen, ein aufwändiges operatives Vorgehen mit einem stabilisierenden d.h. versteifenden Verfahren.

Erfahren Sie in unserer Praxis mehr über den Einsatz von Stabilisationen.